Schlagwort: Roman

Buch-Rezensionen, Buch-Salat, Frauenroman

[Buch-Rezension] „Ein Buchladen zum verlieben“ von Katarina Bivald

Klappentext: Es beginnt mit einer ungewöhnlichen Brieffreundschaft. Die 65-jährige Amy aus Iowa und die 28-jährige Sara aus Schweden verbindet eines: Sie lieben Bücher – mehr noch als Menschen. Begeistert beschließt Sara, ihre Seelenverwandte zu besuchen. Als sie jedoch in Broken Wheel ankommt, ist Amy tot.mehr vom Salat…

Buch-Rezensionen, Buch-Salat, Jugendbuch, Thriller

[Buch-Rezension] „Monday Club 1: Das erste Opfer“ von Krystyna Kuhn

Klappentext: Kann ein Mensch zwei Mal sterben? Ein perfides Spiel um Wahn und Wahrheit! Die sechzehnjährige Faye Mason leidet seit früher Kindheit unter idiopathischer Insomnie, einer seltenen Schlafkrankheit. Die schlaflosen Nächte hinterlassen Spuren: Oft kann sie Wirklichkeit und Fantasie nicht unterscheiden. Da geschieht etwas

Buch-Rezensionen, Frauenroman, Thriller

[Buch-Rezension] „Wenn du mich siehst“ von Nicholas Sparks

Klappentext: Mitten auf einer einsamen nächtlichen Landstraße hat die 28-jährige Maria eine Reifenpanne. Ein Wagen hält, ein bedrohlich muskelbepackter Mann mit Schlägervisage steigt aus – und wechselt ihr freundlich den Reifen. Colin Hancock hat schon viele dumme Entscheidungen in seinem Leben getroffen und bitter dafürmehr vom Salat…

Buch-Rezensionen, Buch-Salat, Dystopie

[Buch-Rezension] „Perfect (Flawed 2): Willst du die perfekte Welt?“ von Cecelia Ahern

Klappentext: Celestine wurde als „fehlerhaft“ gebrandmarkt, sie gehört nun zu den Menschen zweiter Klasse. Doch statt sich den strikten Regeln des Systems zu unterwerfen, flieht sie. Denn Celestine ist auch ein Symbol der Hoffnung für alle anderen Fehlerhaften. Gelingt es ihr, den grausamen Richter Crevan

2016, Buch-Rezensionen, Buch-Salat, Dystopie

[Buch-Rezension] „Flawed 1: Wie perfekt willst du sein? “ von Cecelia Ahern

.Klappentext: Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund. Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis

2016, Buch-Rezensionen, Buch-Salat, Jugendbuch

[Buch-Rezension] „Forbidden“ von Tabitha Suzuma

Wie kann sich etwas so Falsches, so richtig anfühlen? Klappentext: Eine große Liebe – voller Leidenschaft und gegen alle Vernunft Die sechzehnjährige Maya und ihr ein Jahr älterer Bruder Lochan kümmern sich um ihre drei jüngeren Geschwister, während ihre Mutter sich dem Alkohol und ihremmehr vom Salat…

Buch-Rezensionen, Buch-Salat, Frauenroman

[Buch-Rezension] „Sommer in St. Ives“ von Anne Sanders

Klappentext: Alte Liebe. Neues Glück. Und ein verrückter Sommer in Cornwall … Lola Lessing stehen turbulente Wochen bevor: Gemeinsam mit ihren Eltern und ihren Geschwistern reist die junge Frau nach Cornwall, um ihrer Großmutter Elvira einen letzten Wunsch zu erfüllen. Denn Elvira möchte ihre Liebenmehr vom Salat…

Buch-Rezensionen, Buch-Salat, Jugendbuch

[Buch-Rezension] „Even Closer 1: Liebeslied“ von Tine Körner u. Pia Sara

Klappentext: Es knistert in Hamburg! Feli ist neu in der Großstadt und macht gleich an ihrem ersten Abend auf einer Studentparty eine folgenschwere Bekanntschaft: geheimnisvoll, sexy und unverschämt arrogant, spielt der Unbekannte ein gefährliches Spiel mit ihr. Lucy ist fest gebunden und sehr glücklich: Siemehr vom Salat…

Buch-Rezensionen, Buch-Salat, Frauenroman

[Buch-Rezension] „The Real Thing“ von Samantha Young

Klappentext: Jessica Huntington ist Ärztin und arbeitet in einem Frauengefängnis. Sie hangelt sich von einer losen Beziehung zur nächsten. Eines Tages entdeckt sie nie abgeschickte Liebesbriefe einer ehemaligen Insassin. Sie folgt der Adresse auf den Umschlägen nach Hartwell, Delaware, einem kleinen gemütlichen Ort an dermehr vom Salat…

Buch-Rezensionen, Buch-Salat, Jugendbuch

[Buch-Rezension] „Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick“ von Jennifer E. Smith

Klappentext: Hadley könnte sich wirklich etwas Schöneres vorstellen, als auf der Hochzeit ihres Vaters Brautjungfer zu spielen. Dass sie dann allerdings ihr Flugzeug verpasst und erst einmal auf dem überfüllten New Yorker Flughafen festsitzt, hat sie dann doch nicht gewollt. Und genauso wenig hatte siemehr vom Salat…