[Rezept-Ideen] Salami-Pizza Schnecken

524182c90a2e8

Für 14 bis 16 Stück

Vorbereitungszeit: ca. 35 Minuten
Gesamtzeit: ca. 1 Stunde

 

ZUTATEN

500 g         Blätterteilrolle
120 ml       Tomatensauce
350 g          geriebener Mozzarella
230 g          Salami

 

ZUBEREITUNG

Ofen auf 200 °C vorheizen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Blätterteig auf einer bemehlten Fläche ausrollen (mit Nudelholz etwas vergrößern).

Erst die Sauce darauf gleichmäßig verstreichen.
Dann die Salami darauf verteilen.
Zum Schluss noch etwas Mozzarella darauf verteilen.

Den Teig nun von der schmalen Kante aus zusammenrollen (gut zusammen drücken).
Rolle in ca. 2,5 cm breite Stücke schneiden und diese auf das Backblech legen.
Zwischen den einzelnen Schnecken etwa 5 cm Platz lassen.

Jede einzelne Schnecke noch mal Mozzarella bestreuen.

Schnecken backen, bis sie goldbraun sind (ca. 18 bis 22 Minuten bei 200 °C Ober-/Unterhitze).

[related_post themes=“flat“]

2 Gedanken zu „[Rezept-Ideen] Salami-Pizza Schnecken

    1. Hi Julia,
      Sie sind wirklich super lecker und total einfach. Habe sie gestern mit Bolognese-Füllung ausprobiert und die fand ich sogar noch besser 😍 Du kannst ja dann mal berichten, wie du sie fandest.
      Liebe Grüße
      Nadine 😉

Schreibt mir was nettes: