Meine längere Abwesenheit – Hier erfahrt ihr den Grund…

Hallo ihr Lieben,

 

zu aller erst möchte ich mich bei euch für meine längere, unangekündigte Abwesenheit entschuldigen. Es gibt manchmal Momente im Leben, da kommt einfach alles auf einmal. Und die letzten Monate waren wirklich sehr anstrengend und auch voll gepackt.

 

Im Mai bin ich nach 2 Jahren endlich mit meinem Freund zusammen gezogen. Und da dies 3 Monate vorher schon feststand, habe ich auch 3 Monate vorher schon angefangen in meiner alten Wohnung auszumisten. Tja, über die Jahre sammelt sich leider oft jeeeeede Menge unnützes Zeugs an (und ihr könnt mir glauben, da war wirklich unnützes Zeug dabei). Ich bin leider der Typ, der sich einfach von nichts trennen kann. Und somit hatte ich also gut was zu tun. Dann musste im Haus meines Freundes noch einiges neu gestrichen werden usw. Und 3 Monate können verdammt kurz sein, wenn man so viel vorzubereiten hat.

 

Aber wie einige von euch vielleicht schon auf Instagram sehen konnten, hat es sich (meiner Meinung nach) gelohnt. Ich habe jetzt ein eigenes BÜCHERZIMMER!!! 🙂 Für meine Empfindung ist es schön kuschelig geworden. Aber seht selbst:

Das grün sollte eigentlich etwas anders werden, aber schlussendlich gefällt es mir doch ziemlich gut. Ich liebe grün nämlich über alles. Es verbreitet für mich immer einen so frischen Eindruck. Da fühle ich mich direkt besonders wohl.

 

Auch habe ich jetzt (da ich mich von meiner geliebten Couch nicht trennen konnte) ein eigenes, kleines Kuschelzimmer. Hier war ich bei der Wandfarbe mal etwas mutiger. Da es eigentlich zu Beginn das Bücherzimmer werden sollte, dies aber aufgrund der Dachschräge recht unpraktisch gewesen wäre, ist eine Wand ganz in WortKunstSalat-Farben gehalten.

Im hinteren Bereich (den man hier auf dem Bild nicht sieht) befindet sich noch eine kleine Büroecke. Diese ist aber noch nicht ganz so eingerichtet, wie ich sie gerne hätte. Daher zeige ich euch vielleicht später mal ein Bild davon.

 

Und, was sagt ihr? Gefallen euch die beiden Zimmer?

 

Würdet ihr hier irgendetwas anders machen?

 

Ich bin gerne für Vorschläge oder Änderungen offen und sammele unglaublich gerne neue Ideen. Geht es euch auch so?

 

Aber da ich im Mai schon umgezogen bin, erklärt das natürlich noch nicht ganz, warum ihr jetzt erst wieder ein Lebenszeichen von mir bekommt. Kurz nach meinem Umzug war ich für 5 Wochen in einer Reha-Klinik. Das hat mir wirklich sehr gut getan und auch hier hatte ich mir vorgenommen, mich ganz von den Medien zurück zu ziehen. Mich einmal ganz auf mich selbst zu konzentrieren. Und das war auch gut so.

 

Zur Zeit suche ich mit meinem Freund noch nach einem Ultra-Last-Minute Urlaub, da wir ab nächste Woche Urlaub haben und eigentlich nicht wegfliegen wollten. Von daher kann es sein, das ihr das nächste Lebenszeichen erst wieder Anfang August von mir bekommt. Vorausgesetzt natürlich, wir finden überhaupt noch etwas 😉

 

Ich freue mich auf jeden Fall schon sehr, bald wieder bei euch zu sein. Und auch einige Rezensionen stehen noch offen. Diese folgen dann natürlich alle nach und nach. Vielleicht wollt ihr mir ja einen lieben Kommentar da lassen, wie es euch zur Zeit geht. Ich vermisse euch alle wirklich sehr.

Bis bald.

 

Eure Nadine

5 Gedanken zu „Meine längere Abwesenheit – Hier erfahrt ihr den Grund…

  1. Liebe Nadine,
    ich freue mich schon darauf, wenn du zurück bist 🙂 Genieß du aber erstmal deine Zeit, komm wieder zur Ruhe und leb dich gut ein in deinem neuen Zuhause. Angesichts dieser Bilder mache ich mir hier aber nicht wirklich Sorgen, dass das nicht der Fall sein könnte 😉 Ein Bücherzimmer! Träumen wir nicht alle davon?
    Alles Liebe,
    Anna

    1. Huhu liebe Anna,
      Und schwupps, da bin ich wieder 😄
      Ich fühle mich auch schon sehr wohl hier, auch wenn wirklich immer irgendwie noch was zu tun ist. Aber ich denke, das ist normal 😉
      Ich freue mich auf jeden Fall, wieder bei euch zu sein und hoffe, das ihr mich während meiner kleinen Pause nicht ganz vergessen habt 😁
      Viele liebe Grüße
      Nadine 😘

      1. Liebe Nadine,
        jetzt habe ich auch Zeit für eine Antwort 😉 Schön, dass du wieder da bist – und niemand hat dich in der Zwischenzeit vergessen! Lass dir Zeit mit allem, sonst wird es einfach nur unnötig anstrengend. Lehn dich immer mal wieder mit einem guten Buch zurück 😉 Darin sind wir ja eh besonders talentiert!
        Liebste Grüße,
        Anna

Schreibt mir was nettes: