Das haut mich doch glatt aus den Socken… Sommerschuhe ohne Socken im Winter!

Es scheint so, als sei mal wieder ein Trend an mir mit vollem Speed vorbei gerauscht. Ihr habt es bestimmt alle in letzter Zeit schon mal gesehen. Mir jedenfalls begegnen in den letzten Monaten andauernd junge Mädels (zwischen 14 und 20). Mit engen Jeans oder Leggins, im tiiiefsten Winter (brrr) und mit Sommerschuhen OHNE Socken. Ich verstehe es einfach nicht!

Vielleicht bin ich auch schon zu alt, um es zu verstehen, vielleicht ist es auch ein Trend und ich habe einfach noch nie davon gehört (Google findet da übrigens auch nichts…hmmm).
Allerdings ist es auch sehr sinnvoll ohne Socken, dafür dann aber mit dem dicksten Wintermantel den man überhaupt kaufen kann, rumzulaufen. Wo bleibt denn da die Logik?

Es klingt jetzt vielleicht etwas altklug, aber wenn ich früher im Winter so hätte rausgehen wollen… was glaubt ihr, was meine Mutter mir erzählt hätte. Aber das ist es ja auch: Ich wäre gar nicht erst auf so eine, meiner Meinung nach, bescheuerte Schnapsidee gekommen.

Klar, wir freuen uns alle auf dem Sommer. Aber ich friere doch nicht, nur damit ich mit Sommerschuhen rumlaufen kann und meine Knöchel präsentieren kann. Eine andere Logik steckt für mich da nicht dahinter.

Vielleicht ist es natürlich auch das Ergebnis, von Schuh-Werbung im Internet.

 

Unbenannt
Hier haben die Models, um den Schuh entsprechend zu präsentieren, natürlich auch keine Socken an. Aber denkt mal nach Kinder… die stehen in einem STUDIO!

Mein Fazit hierzu: Man muss nicht jeden Trend mitgehen. Es gibt durchaus Trends, die… drücken wir es mal nett aus… einfach hirnverbrannt sind.

Naja, jedem das Seine und mir das Meine 😉

2 Gedanken zu „Das haut mich doch glatt aus den Socken… Sommerschuhe ohne Socken im Winter!

  1. Also, ich weiß nicht, wie das mit den Schuhen ist (vll unsichtbare Heizkissen^^) aber zu den Leggins kann ich dir sagen, dass letzten Winter (wie auch diesen) Thermoleggins total „in“ waren.
    Bin selbst die größte Frostbeule – aber tatsächlich sind die sogar wärmer als normale Jeans. Da passt halt keine Luft mehr rein! Es ist wohl was psychologisches – wenn man denkt, dass man friert, friert man auch 😉

    Ansonsten muss ich sagen: Jeder muss sich so anziehen wie ers richtig findet. Und solange dann nicht haufenweise Jugendliche in der Schule fehlen, weil … schnief… Erkältung…. 😉
    VG Jennifer

    1. Ah okay, das mit der Thermoleggins ist eine Erklärung 😀
      Klar soll sich jeder so anziehen, wie er es mag. Das meinte ich damit gar nicht. Ich denke da wahrscheinlich immer an das, was mir früher Mama, Oma usw. gepredigt haben „zieh dich nuja warm an, sonst wirst du krank“. Und wenn ich früher nicht darauf gehört habe, war ich dann meistens auch krank danach 😉
      Vielleicht werde ich auch einfach langsam alt 😀
      Liebe Grüße
      Nadine

Schreibt mir was nettes: