Mein Monats-Salat: Juli 2016 – Über buchiges und nicht-buchiges!

So ihr Lieben, der Juli ist nun schon vorbei und ich schulde euch noch eine Übersicht,
meiner im Juli gelesenen Bücher. Und ich dachte mal, zur Abwechslung, mache ich
mal einen kompletten Monatsrückblick daraus. Was ich gesehen habe, was ich unternommen
habe etc.
Aber fangen wir erst mal mit dem Lesen an, auch wenn es leider nicht so viel war 😉

Übersicht:

Gelesene Bücher: 2
Gehörte Hörbücher: 1
Gelesene Seiten:880
Gehörte Stunden: 6 h, 28 min

 

Gelesene Bücher

1. Die Liebe ist ein schlechter Verlierer von Katie Marsh ( 416 Seiten) ♥♥♥♥
2. Dark Love: Dich darf ich nicht lieben von Estelle Maskame  ( 464 Seiten) ♥♥♥♥♥
3. Infernale von Sophie Jordan (Hörbuch: 6 CD´s) ♥♥♥♥♥


Ich merke leider, dass ich in letzter Zeit nicht so viel gelesen bekomme, wie es bei mir eigentlich sonst der Fall ist.
Das mag vielleicht auch daran liegen, dass ich wirklich den Fehler gemacht habe, und mehrere Bücher zur selben
Zeit gelesen habe. Das ist wohl nichts für mich.
Das heißt, ich muss jetzt noch 2 bereits begonnene Bücher zu Ende lesen, bevor ich etwas neues anfange.
Trotzdem werde ich weiterhin im Auto ein Hörbuch hören, denn damit komme ich scheinbar besser klar.

 

Wie geht es euch damit?
Könnt ihr mehrere Bücher auf einmal lesen?
Oder stört es euch auch? 

und

Wie war Euer Lesemonat April? 
Wie findet Ihr meine gelesenen Bücher? 

 

Neuzugänge Juli 2016:

20160719_184148

 

Da meine Neuzugänge für Juli echt den Rahmen sprengen würden, zeige ich euch einfach ein Foto meiner letzten Bestellung.
Ich war im Juli wirklich Buch-Kaufsüchtig und schäme mich wirklich dafür, da mein SuB ein riiiiiesiges
Stück gewachsen ist. Im Juni war er noch bei 43 Büchern – jetzt im Juli ist er auf 68 Bücher gewachsen.
Also habe ich mir ganze 25 Bücher zugelegt – IN EINEM MONAT !!! Man oh man, Nadinchen…
jetzt heißt es erst mal „Buchfasten“ und das weg lesen, was da ist. Zu viel Auswahl ist auch nicht gut. Ich kann
mich schon kaum entscheiden, was ich als erstes lesen soll. #luxusprobleme
Daher mache ich euch jetzt auch keine Aufstellung, ihr seht ja die Bücher auf dem Foto
(jaja, der faule Salat…) 😉 😛

 

Nun gebe ich euch noch einen klitze-kleinen Einblick in meinen Juli 2016,
abseits der Bücher:

 

Bei mir ist recht viel passiert im Juli….

 

20160626_180228
… wir sind bei der EM in Frankreich gegen Frankreich im Halbfinale ausgeschieden… aber hey! Wir haben
die Italiener seid langem noch mal geschlagen, Island war die Mannschaft der Herzen und meine Maxi hatte
sich toll herausgeputzt. Alles in allem hat es sich also gelohnt 😉 …

 

20160702_100304
…ich habe ganz viel mit Luna gekuschelt…

 

20160702_135132
…Anfang Juli war ich auf dem Truck-Grand-Prix am Nürburgring. Ist ja nur 15 Minuten von
mir zu Hause entfernt…

 

20160703_181108
…dann habe ich wieder ganz viel mit Luna gekuschelt…

 

20160709_130000  20160709_130004  20160709_125958
IMG_20160710_180823  IMG_20160710_210558  20160709_161049
Am 09.07.2016 war ich mit meiner Freundin Mel in Leverkusen auf der Eröffnung des Drachennestes vom Drachenmond Verlag.
Obwohl wir nicht lange bleiben konnten, war es echt klasse. Schade nur, dass ich niemanden von
euch anderen Bloggern erkannt habe. Vielleicht ist ja der ein oder andere auf meinen Fotos
zu sehen. Dann schreibt es mal unten in die Kommentare 😉 …

 

 20160716_185351  20160716_185216  20160716_185429
… dann bin ich anlässlich des Geburtstages meiner Freundin Annika von Lust&Genuss als Schweinchen durch Bonn gerannt.
Und ja, meinem Schatzi war es peinlich – mir nicht 😉 …

 

 20160718_152915
…vielleicht liegt es auch daran, dass Schatzi diesen Monat auch 30 Jahre alt geworden ist 😀 …

 

20160720_133536  20160720_171908  20160721_141731
FB_IMG_1469598023248  FB_IMG_1469598012847
… einen Tag später sind wir dann für 3 Tage nach Amsterdam gereist. Ich war vorher noch nie dort und
es war beeindruckend. Ich liebe diese ganzen kleinen Brücken. Ein Beitrag hierzu mit Tipps folgt in Kürze…

 

 FB_IMG_1469598030068  FB_IMG_1469598017780
20160722_132346  20160722_130513  20160722_134949
…am letzten Tag sind wir dann noch nach Noordwjik ans Meer gefahren. Hier war ich früher
als Kind schon oft mit der Familie. Da wird einem richtig klar, wie sehr man das Meer doch
wieder vermisst hat. Und wir hatten soooo schönes Wetter 😀 …

 

20160730_205219  20160730_215116
20160730_223407  20160730_223742  20160730_223935
…am 30.07. waren wir dann noch in Bad Breisig. Dort war die 43. Kulinarische Woche mit dem
tollen „Sommernachtsfest“ inklusive Höhenfeuerwerk.
Das Feuerwerk war fantastisch. Und so etwas sage ich nicht oft. Es war mit der Musik
abgestimmt und die Songauswahl war klasse (z.B. Herbert Grönemeyer mit „Der Weg“… Gänsehaut)…

 

So ihr Lieben, das war mein Monat Juli 2016.

Ich hoffe, es hat euch gefallen einen kleinen Einblick in meine Erlebnisse zu bekommen.

Lasst mir doch einfach mal einen Kommentar da, ob ich so etwas öfter
machen soll.

Liebe Grüße

 

eure Nadine
alias WortKunstSalat

[related_post themes=“flat“]

4 Gedanken zu „Mein Monats-Salat: Juli 2016 – Über buchiges und nicht-buchiges!

    1. Das finde ich klasse Süsse… 😘 Die Mütze musst du mir unbedingt mal leihen. Da könnte man eine Fotoserie draus machen (Schweinchen in Bonn, Schweinchen in Köln, Schweinchen in Holland…etc) 😂🐷

  1. Ein super toller Monatsrückblick mit vielen persönlichen und interessanten Teilen!
    Ich habe früher oft mehrere Bücher gleichzeitig gelesen, aber seit ich diese immer zu auch noch rezensiere kann ich das nicht mehr. Da lese ich lieber eins nach dem anderen.

    Wünsche dir einen schönen Tag!

    1. Danke dir liebe Elizzy 😉
      Dann bin ich wirklich beruhigt, dass es nicht nur mir so geht. Es ist doch schwerer in die Story reinzukommen und auch nichts
      durcheinander zu werfen 😀
      Den wünsche ich dir natürlich auch 😉

Schreibt mir was nettes: